Schnullerkette selber machen

 Hier zeigen wir dir wie man eine Schnullerkette selber machen kann:

 

Um deine eigene Schnullerkette basteln zu können benötigst du folgendes Schnullerkettenzubehör:

1 Motivclip oder Uniclip

PP-Schnur

 2 Sicherheitsperlen

Motivperlen, 1 - 2 Stück (je nach Länge des Namens)

 Holzperlen (8mm sowie 10mm)

 Holzlinsen

 Buchstabenwürfel (Natur oder Weiss) für deinen „Wunsch Namen“

1 Glöckchen

1 Schnulleradapter (falls ein Schnuller ohne Ring verwendet wird)

Außerdem benötigst du eine Schere, ein Feuerzeug und ein Lineal.

 

So nun geht es los, damit du deine Schnullerkette selber zu machen kannst:

Als erstes solltest du dir deine ausgesuchten Holzbuchstaben, Holzperlen, Holzlinsen, Motivclip usw. so zu recht legen, bis dir die Schnullerkette gefällt. Auch beim Schnullerkette selber machen ist es wichtig darauf zu achten dass die Schnullerkette gemessen ohne den Schnullerclip nicht länger als 22cm sein darf. Dies ist besonders wichtig, da sonst die Gefahr besteht, dass sich das Baby strangulieren könnte.

 

Nun nimmst du die PP Schnur und fädelst diese durch die Metallöse am SchnullerClip. Um das fädeln durch die Holzperlen zu erleichtern am besten die Enden der Schnur mit dem Feuerzeug kurz anschmelzen. Nun beide Enden durch das Fädelloch der Sicherheitsperle (grosse Öffnung weg vom Clip) fädeln. Jetzt in eines der Enden einen festen doppelten Knoten machen, mit einem Feuerzeug sehr vorsichtig verschweissen und in der Sicherheitsperle versenken. Wenn man die Schnullerkette selbst bastelt ist es wichtig nach jedem Knoten einen Reißtest zu machen.

 

Nun  fädelst du deine ausgesuchten Holzlinsen, Holzperlen,Glöckchen etc. nach Wunsch auf. Die zweite Sicherheitsperle bitte nicht mit auffädeln.

 

Über der letzten Holzperle oder Holzlinse nun einen Knoten machen, dass die Schnullerkette selbst schon mal fixiert ist.

 

Die PP Schnur muss jetzt einmal durch die letzte Holzlinse zurück gefädelt werden.

 

Wenn du diese etwas kniffelige Angelegenheit gemeistert hast, wird die letzte Sicherheitsperle aufgefädelt. Lege dir nun eine Schlaufe zurecht, diese sollte etwa die Größe des Motivlips haben, damit der Schnuller später befestigt werden kann. Nun die Schlaufe etwas verkleinern, einen Doppelknoten in die PP Schnur machen. Den Knoten mit dem Feuerzeug verschweissen und in der Sicherheitsperle versenken.

Die Schlaufe sollte nun wieder so groß sein, wie vorher bemessen.

Wichtig: Bitte nochmals einen Reißtest machen!!!

Solltest du einen Silikonring verwenden, kannst du diesen an der Schlaufe befestigen. Wenn du an der Sicherheitsperle ziehst, kannst du damit die Schlaufe verkürzen und so den Silikonring oder auch den Schnuller ranziehen.

Du siehst, eine Schnullerkette selbst machen ist gar nicht so schwer.